Blaues Kanu
Home


Wegbeschreibung

Bootswerft Ulrich Gustävel

Bau, Reparatur und Lagerung von Booten

Hamburg-Wappen Der Meister

Wassersport in Hamburg, das bedeutet Segeln und Kanufahren und Rudern - über die Außen- und die Binnenalster, auf den vielen Kanälen, vorbei an Villen, alten Bäumen und Parks, über die Flußläufe von Bille und Alster, vorbei an alten und neuen Fabrik- und Bürogebäuden, an idyllischen Orten und nüchternen Neubaugebieten, hinaus durch die Schleusen auf die Elbe.

Wohin mit dem Boot, wenn die eigene Garage nicht reicht oder der Keller der Mietwohnung nicht der geeignete Platz ist? Zum Poßmoorweg, zur Bootswerft Ulrich Gustävel. Idyllisch gelegen in Hamburg Winterhude ist es nicht weit zur Außenalster. In der Nähe des Kulturzentrums Kampnagel, am Goldbekkanal, bieten die Hallen einfache, aber praktische Kanu- und Paddelbootunterkünfte. In der Saison können die Boote über Stegrollen auf Slipwagen gezogen werden und kommen dann in die Hallen.

Es sind noch Plätze für Kanus frei.

Wenn Sie Bedarf haben, melden Sie sich telefonisch bei Uli Gustävel,
Tel. 040-279 71 91.

"Als Bootsbaumeister mit eigener Werkstatt führe ich auch Reparaturen in Holz und Kunststoff aus. Und das alles zu günstigen Preisen."

Ulrich Gustävel beim Abmessen eines neuen KielsKanus und Paddelboote benötigen die richtige Pflege. Gerade der Kiel leidet häufig beim Befahren flacher Gewässer. Hier wird aus bestem Mahagoni eine neue Kielleiste ausgemessen.


Die Seiten sind optimiert für eine Auflösung von 800x600 Pixel
für Netscape 4.x und MS-Explorer 4.0
Erstellt von WBK, Hamburg, Mitteilung an Webmaster
Letzte Änderung am 15. 11. 2000